Pate werden
Du bist hier:
Montag, den 23. Januar 2012, Pressemitteilung

Mitglieder fit machen für politische Arbeit

Zukunftswerkstatt für neue Strukturen im Grünen Landesverband

Am vergangenen Wochenende kam der Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mecklenburg-Vorpommern zu einer zweitägigen „Zukunftswerkstatt“ in Wismar zusammen. Schwerpunkt dabei war es, die innerparteilichen Strukturen und Abläufe neu zu organisieren. Landesvorsitzender Andreas Katz erklärt: „Die guten Ergebnisse der Landtagswahl im vergangenen Jahr haben eine neue Situation geschaffen, auf die wir uns organisatorisch einstellen müssen." Neben neuen Ämtern und Funktionen, die BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Mecklenburg-Vorpommern mittlerweile vertreten, ist es vor allem der sehr erfreuliche Mitgliederzuwachs, der neue Strukturen verlangt. Katz resümiert: „Wir müssen uns besser vernetzen, schneller und effektiver kommunizieren und entscheiden. Es gilt neue Wege zu finden, Menschen zu motivieren, bei uns aktiv zu werden, bei uns zu halten und für die politische Arbeit fit zu machen. Die Zukunftswerkstatt hat eine Fülle von konkreten Vorschlägen entwickelt, die wir nun in einer Arbeitsgruppe auswerten und zur Umsetzungsreife bringen. Über neue und veränderte Gremien wird eine Landesdelegiertenkonferenz im Mai entscheiden. Wir nutzen unsere Chance. Unsere Wählerinnen und Wähler können auf uns rechnen."

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*
Kommentare
costa, 23.01.12 18:04:
Die Zukunftswerkstatt empfand ich als hervorragend: vielen Dank den Organisierenden und allen, die sich daran beteiligten, dass sie so gelang!

Jetzt Mitglied werden!